Gemeinde Lehre:

Osterfeuer finden in diesem Jahr nicht statt
Die traditionellen Osterfeuer in der Gemeinde Lehre fallen in diesem Jahr angesichts der erschwerten Rahmenbedingungen aus. Das entschied der Krisenstab der Gemeinde jetzt gemeinsam mit der Gemeindefeuerwehr.
„Leider können auch in diesem Jahr die Osterfeuer und somit ein Stück Brauchtumspflege in den Ortschaften der Gemeinde Lehre nicht stattfinden“, bedauert Gemeindebrandmeister Simon Rebel, blickt aber auch optimistisch nach vorn: „Die Feuerwehren mit ihren Jugendabteilungen und den Fördervereinen freuen sich auf das Jahr 2022, um dann hoffentlich wieder die traditionellen Osterfeuer abhalten zu können!“
Grünzeug kann entsprechend in diesem Jahr nicht verbrannt werden, es muss demnach über die Grüne Tonne oder im Kompost-Werk des Landkreises Helmstedt bei Offleben entsorgt werden. Bitte beachten Sie, dass aktuell Anlieferungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Rufnummer 05351-599301 möglich sind.

 


Schön, dass Sie einmal bei uns reinschauen.
Wir möchten Ihnen mit diesen Seiten unseren Alltag näher bringen und unser Aufgabenspektrum darstellen.
Sie werden viel Wissenswertes und Interessantes entdecken.

Vielleicht wecken wir ja auch Ihr Interesse, etwas ehrenamtlich für den Nächsten zu tun.

"Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr".